Da sehr viele Senegalesen nicht ausreichend mit Brillen versorgt sind, begann die Firma Optik Kössel aus Immenstadt bereits im Jahr 2008 mit dem Sammeln gebrauchter Brillen. Ende 2010 flog Bori Kössel mit Wasser für Senegal das erste Mal nach Kombe zur Mission von Abbé Raphael Wade.

Auch im vergangenen Jahr im November war er wieder vor Ort, um die Bevölkerung vor Ort mit Brillen zu versorgen (zum Reisebericht).

Mehr zur “Brillen-Aktion” finden Sie hier (externer Link) auf der Website von Optik Kössel!

 

Brillen