Franz Bickel, unser “Oberster Brunnenbauer”, reist am 1. November zusammen mit einer Gruppe von Vereinsmitgliedern in den Senegal.

Während seines vierwöchigen Aufenthaltes wird er mit unserem örtlichen Vertreter Rahim Sall bestehende, geplante und im Bau befindliche Projekte besuchen.

Begleitet wird er zum wiederholten Mal vom Immenstädter Optiker Bori Kössel, der ca. 1000 gebrauchte Brillen, gespendet von seiner Allgäuer Kundschaft, im Gepäck hat. Die gereinigten und nach Glasstärken sortierten Sehhilfen wird er vor Ort bedürftigen Menschen anpassen. 

 

Senegalreise November 2018